Kontakt

Caritasverband für das Dekanat Borken e. V.
Turmstraße 14
46325 Borken
Telefon: 02861 9456
Fax: 02861 945899
E-Mail: info@caritas-borken.de

 
Förderer
18_05_09_logo_gluecksspirale
 
Borken, 9. Mai 2018  

Mit neuem Auto an gesellschaftlichem Leben teilhaben

18_05_09_uebergabe_fahrzeug
Die Glücksspirale ermöglichte dem Caritasverband Borken
den Kauf eines neuen Fahrzeuges, das für Fahrten
für die Bewohner des Marienquartiers eingesetzt wird.
Das Auto in Augenschein nahmen hier Bewohner sowie
die Caritas-Mitarbeiter Lisa Hohmann (hinten von links)
und Stefan Kneermann sowie Miriam Queisler.

GESCHER (wr). Der weiße Ford Connect blitzt in der Sonne. Dass er der Caritas gehört, ist unübersehbar in großen Schriftzügen dargestellt. An der Heckklappe findet sich ein weiteres Emblem: Glücksspirale. Ja, der Wagen, der neuerdings im Marienquartier für den "Transfer der Mieter ebenso wie zur Bewältigung von Alltagsaktivitäten" (wie es im offiziellen Antrag heißt) bereit steht, verdankt sich einer großzügigen Förderung in Höhe von achtzig Prozent der Anschaffungskosten durch die Glücksspirale. Die restlichen zwanzig Prozent hat der Caritasverband finanziert.

Die Senioren, die an diesem Morgen den Wagen inspizieren, freuen sich. Denn das Auto ermöglicht eine Vielzahl von Unternehmungen wie zum Beispiel die Begleitung zu Behördengängen und Arztbesuchen oder gemeinsame Lebensmitteleinkäufe mit den Bewohnern. Durch den Einsatz des Pkw erweiterten sich die Möglichkeiten zur Teilhabe an gesellschaftlichem Leben und zur Mitwirkung bei Verrichtungen des täglichen Lebens, hatte die Caritas in ihrem Förderantrag an die Glücksspirale argumentiert - mit Erfolg!

Quelle: Allgemeine Zeitung